bisherige BZA-Vorsitzende

bisherige Vorsitzende des Bezirksausschusses Uedesheim

Nach der Eingemeindung von Uedesheim nach Neuss existiert ein “kleines Parlament vor Ort” für Uedesheim. Im Eingemeidungsvertrag von 1929 wurde u.a. festgelegt, dass eine Gemeindekommission gebildet werden soll, in der Uedesheimer ihre den Ort betreffenden Anliegen beraten können, bevor sie dem Rat der Stadt Neuss zur Entscheidung vorgelegt werden.

Nach der Gemeindereform im Jahre 1975 wurde diese Kommission in “Bezirksausschuss Uedesheim” umbenannt und in anderen südlichen, neu hinzugekommenen Stadtteilen ebenfalls ein Betirksausschuss eingerichtet.

Bisher war der Vorsitzende der Gemeindekommission/des Bezirksausschusses gleichzeitig der Stadtverordnete für Uedesheim. Seit der Gründung der CDU war der Vorsitzende stets ein CDU-Mitglied.

Die bisherigen Vorsitzenden:

1928 – 1957 Peter Rodewig, Vorsitzender der Gemeindekommission
1957 – 1969 Dr. Peter Veiser, Vorsitzender der Gemeindekommission und Treuhänder des Eingemeindungsvertrags
1969 – 1975 Josef Karis, Vorsitzender der Gemeindekommission
1975 – 1989 Heinrich Patten, Stadtverordneter und Vorsitzender des Bezirksausschusses
1989 – 2011 Karl Rüdiger Himmes, Stadtverordneter und Vorsitzender des Bezirksausschusses
seit 2011 Stefan Crefeld, Stadtverordneter und Vorsitzender des Bezirksausschusses